Bambus als Heilmittel für die Rückenbehandlung

Franziska Roemer
Article-ID: DMS-18355-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18355-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Im Bambus begegnet ein starkes einstrahlendes Lichtprinzip einem stabilen, rhythmisch gegliederten und elastischen Spross. Substantiell zeigt der Kieselprozess im Bambus eine besondere Ausprägung. Er ist Naturbild für eine gesunde Wirbelsäule. Seit seiner Entdeckung für die Anthroposophische Medizin 1951 hat er sich bei den verschiedensten Störungen der Form-, Bewegungs- und Aufrichteprozesse an der gesamten Wirbelsäule als Heilmittel bewährt. Entsprechend der Tätigkeit der Wesensglieder bei unterschiedlichen Pathologien wird eine Ratio für die Potenzhöhe gegeben

In bamboo, a powerful incoming light principle meets with a stable, rhythmically organized and elastic shoot.The silica process is particularly developed in the plant. It is the image in nature of a healthy vertebral column. Introduced to anthroposophical medicine in 1951, it has proved its value with a wide range of disorders affecting processes of form, movement and coming upright in the whole vertebral column.The rationale is given for different potencies corresponding to the activity of the different bodies with different pathological conditions.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

INTEGRATIVE ALLGEMEINARZTPRAXIS, TÜBINGEN
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
für Allgemeine/Innere Medizin 

More details

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details