Die Psoriasis vulgaris aus anthroposophisch-menschenkundlicher Sicht

Lüder Jachens
Article-ID: DMS-18380-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18380-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Es werden die dermatologischen Details des Psoriasis vulgaris betrachtet und vor dem Hintergrund des anthroposophischen Menschenbildes zu einem Wesensbild der Psoriasis zusammengefügt. Aus der damit erfolgenden Vertiefung der Diagnose ergeben sich die therapeutischen Möglichkeiten, die in einer späteren Arbeit dargestellt werden sollen.

The dermatological features of psoriasis are considered and brought together in an image of the essential nature of the condition as seen against the background of the anthroposophic view of the human being. This permits diagnosis at a deeper level and leads to the therapeutic potential which will be discussed in a later paper.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

PRAXIS FÜR KINDERHEILKUNDE UND FAMILIENBEGLEITUNG, WINTERTHUR/SCHWEIZ
Kinderarzt (m/w/d) 
Facharzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) 
More details

GESELLSCHAFT ANTHROPOSOPHISCHER ÄRZTINNEN UND ÄRZTE (GAÄD), MÜNCHEN/BERLIN
Geschäftsführer (m/w/d) 
More details

GESELLSCHAFT ANTHROPOSOPHISCHER ÄRZTINNEN UND ÄRZTE (GAÄD), MÜNCHEN
Mitarbeiter (m/w/d) für die Organisation von Präsenzveranstaltungen
More details

HOSPITAL AT HOME IN ARLESHEIM/SCHWEIZ
Arzt (m/w/d)
More details

ARZTPRAXIS AM ALEXANDERPLATZ, BERLIN
Facharzt für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin (m/w/d)
More details

HAUSARZTPRAXIS, BASEL/SCHWEIZ
Arzt (m/w/d)
More details

WALA, BAD BOLL/ECKWÄLDEN
Arzt (m/w/d)
More details

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI, ALBBRUCK
Ärztliche Leitung (m/w/d)
Psychologe (m/w/d)

More details