Das Herz in der Raumordnung des strömenden Blutes

Armin Husemann
Article-ID: DMS-18440-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18440-DE

An verschiedenen morphologischen Vergleichen von Wirbeltierorganen zeigt sich,dass der Organismus nach außen höher differenziert ist als nach innen. Pfote, Huf und Flügel unterscheiden sich wesentlich stärker von einander als die Oberarme von Katze, Pferd und Adler. Hochgradig ähnlich sind sich ganz der stofflichen Außenwelt entzogene Organe wie Nieren, Gonaden und Herzen. Am Herzen selbst wiederholt sich dieser morphologische Typus biochemisch, insofern das Blut im Herzen einheitlich ist und sich in der Peripherie durch die Organe differenziert. Die differenzierten Venenblutarten vereinheitlichen sich wieder beim Rückfluss ins Herz. Goethe erfasste mit dem Herzen als Denkorgan die lebendige strömende Einheit des Lebens in Bildern, z.B. die Urpflanze, in Ausdehnung und Zusammenziehung. Rudolf Steiner beschreibt in derTheosophie,dass die einheitlichen Urbilder des Lebens in der Geistwelt imaginativ als strömendes Blut geschaut werden.

Representative comparisons of organs in vertrebrates show that the organism is generally outwards more differentiated than inwards. Paw, hoof and wing are much more different than the upper arms of cat, horse and eagle. Organs, which are withdrawn form direct contact with the environment, such as kidney, gonads and the heart have a rather unified form in vertebrates.This is compared with the unified blood within the heart and the differentiated qualities of the venous blood in the periphery of the circulation. Goethes kind of thinking is a mirror of the blood circulation: the centralized living idea of the„Urpflanze"as a thought of the heart is developping in contraction and extension. In the „Theosophie" of Rudolf Steiner„the archtetypos of live" in the spiritual world are compared with the flowing blood in the organism.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

KINDERARZTPRAXIS, AARAU/SCHWEIZ
Praxisnachfolge: Kinder- oder Allgemeinarzt (m/w/d)
More details

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Oberarzt (m/w/d) Kardiologie, Intensivmedizin
More details

KREUZLINGEN, BODENSEE/SCHWEIZ
Hausarzt (m/w/d) oder Praxisgemeinschaft
More details

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Psychologe (m/w/d) 
More details

ALLGEMEINARZTPRAXIS,
ST. GALLEN/SCHWEIZ
Arzt (m/w/d) in Praxisgemeinschaft
More details

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Heileurythmist (m/w/d) in Teilzeit
More details

PARACELSUS-KRANKENHAUS UNTERLENGENHARDT, BAD LIEBENZELL
Assistenzarzt (m/w/d) für neue Schwerpunktstation
Integrative Schmerztherapie
More details

KLINIK ÖSCHELBRONN, ÖSCHELBRONN
Internisten (m/w/d)
More details 

.................................................................................................

Export Citation