Das Bündel des Lebens

Margaret Murray
Article-ID: DMS-18475-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18475-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Die Nachgeburt (Plazenta, Serosa, Amnion, Nabelschnur) erfuhr in der altägyptischen Kultur eine hohe rituelle Wertschätzung, die z.B. auch die geistige Würde des Pharaos sicherte. Ähnliche Verehrungsbräuche finden sich auch im Alten Testament, im frühen Griechenland und im zentralafrikanischen Königtum.

The human afterbirth (placenta, serosa,amnion, umbilical cord) mets a special worship in the old Egyptian culture. Likewise similar rites are mentioned in the Old Testament,from early Greek times and from African Kingdoms.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder WB-Assistenzarzt (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details

PARACELSUS-KRANKENHAUS,
BAD LIEBENZELL-UNTERLENGENHARDT
Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Innere Medizin/Allgemeinmedizin
More details

KANTONSSPITAL AARAU/SCHWEIZ
Assistenzarzt/Oberarzt (m/w/d)
Integrative Medizin
More details

PRAXIS KIKOMED, AARAU/SCHWEIZ
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (m/w/d)

More details