Ergänzende Therapiemöglichkeiten bei kindlichen Herzkrankheiten

Georg Soldner, H. Michael Stellmann
Article-ID: DMS-18710-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18710-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Die Behandlung von Kindern mit angeborenen Herzfehlern stellt eine Domäne der modernen Kinderkardiologie und der Herzchirurgie dar. Sie kann durch das erweiterte Organverständnis der Anthroposophischen Medizin und eine daraus abgeleitete Arzneitherapie wirksam ergänzt werden. Entsprechende Möglichkeiten werden allgemein und durch kurzgefasste Kasuistiken dargestellt.

The treatment of children with congenital heart disease is in the domain of modern paediatric cardiology and cardiac surgery.The additional insights into cardiac function provided in anthroposophical medicine have produced indications for effective adjuvant medical treatment.These are discussed in general and illustrated in briefcase reports.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

INTEGRATIVE ALLGEMEINARZTPRAXIS, TÜBINGEN
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
für Allgemeine/Innere Medizin 

More details

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details