Bilder und Figuren aus Goethes "Märchen"

Michaela Glöckler
Article-ID: DMS-18713-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18713-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Der Beitrag ist unter Zuhilfenahme der Vorträge von Rudolf Steiner eine Kurzcharakteristik der Figuren aus Goethes „Märchen von der grünen Schlange und der schönen Lilie". In diesem Märchen handelt es sich sowohl im alchimistischen wie auch im biographischen Sinne um ein Geschehen, das sich zu einer quinta essentia zusammenschließt.

With reference to both alchemy and biography, Goethe's "Tale of the Green Serpent and the Beautiful Lily" concerns a process which comes together in a true quintessence.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

INTEGRATIVE ALLGEMEINARZTPRAXIS, TÜBINGEN
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
für Allgemeine/Innere Medizin 

More details

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details