Otitis medea

Michael Seefried
Article-ID: DMS-19019-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-19019-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Dargestellt wird der Fall einer klassisch verlaufenden chronisch rezidivierenden Otitis media mit kurzfristig wirkender Antibiotika Gabe. Der Zusammenhang mit dem Stoffwechselsystem zum einen und dem Nerven-SinnesSystem zum anderen wurde deutlich. Nach Verordnung anthroposophischer Medikamente deutliche Verbesserung des Allgemeinbefindens sowie Rückgang der Rezidive bis hin zur Rezidivfreiheit.

A case of otitis media with classic evolution and chronic recurrence treated with short-acting antibiotics. The connection became evident with the metabolic system on the one hand and the neurosensory system on the other. General condition distinctly improved following exhibition of anthroposophic medicines.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

KRANKENHAUS LAHNHÖHE, LAHNSTEIN
Facharzt für Psychosom. Medizin (Chefarzt) (m/w/d) in Vollzeit und
Facharzt für Psychosom. Medizin und Psychotherapie (Stationsarzt, ggf. Oberarzt) (m/w/d) oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d) 
Psycholog. Psychotherapeut (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
More details

TROXLER WERKSTÄTTEN, WUPPERTAL
Honorararzt (m/w/d) 
More details

INTEGRATIVE ALLGEMEINMEDIZIN TAUNUSSTEIN
Facharzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) 
Weiterbildungsassistent Allgemeinmedizin (m/w/d)
More details