Umwelteinflüsse in der Kindheit auf das Risiko einer späteren Erkrankung an Multipler Sklerose

Markus Sommer
Article-ID: DMS-19140-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-19140-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Es wird ein Überblick über mögliche Ursachen der Multiplen Sklerose gegeben, insbesondere wird dabei auf Hinweise zum Einfluss von Krankheiten in der Kindheit (auch in Hinblick auf das Erkrankungsalter sowie die Stellung in der Geschwisterfolge) und auf Impfungen eingegangen. Gut gesicherte geologische und kosmologische (vor allem mit der Sonne in Zusammenhang stehende) Einflüsse werden aufgezeigt und in Bezug zu Rudolf Steiners Aussagen zur geographischen Medizin gesetzt. Es wird deutlich, dass eine Beziehung von Krankheitsrisiko und Sonnenfleckenaktivität besteht, dass es aber auch schützende Sonneneinflüsse gibt. Eigene Daten zum Einfluss früher"life events" werden dargelegt und gezeigt, dass ein früher Verlust des Vaters bei MS-Patienten auffallend häufig zu sein scheint. Auch die daraus resultierenden Störungen werden als mangelnde Aufnahmemöglichkeit von Sonnenkräften gedeutet und Hinweise zu einer möglichen Prophylaxe und Therapie gegeben, wobei eine von Rudolf Steiner gegebene und von vielen Patienten als hilfreich erlebte Krankenmeditation auf dem Hintergrund der dargelegten Zusammenhänge gedeutet wird.

Potential causes of MS are reviewed, with special reference to the consequences of illnesses gone through in childhood (also with regard to age of onset and position in order of siblings) and immunization. Well established geological and cosmological (especially solar) influences are shown and related to Rudolf Steiner's statements concerning geographical medicine. It is evident that a relation exists between risk and sunspot activity, yet there are also protective solar effects. The author's own data on the influence of early life events are presented, showing that early death of fathers seems to be remarkably common among MS patients.The problems arising from this are interpreted as reduced possibility of taking in solar powers, and suggestions are offered for possible prevention and treatment. A meditation given for patients by Rudolf Steiner and found helpful by many is considered against the background of the above.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

INTEGRATIVE ALLGEMEINARZTPRAXIS, TÜBINGEN
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
für Allgemeine/Innere Medizin 

More details

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details