Von der therapeutischen Haltung

Markus Treichler
Article-ID: DMS-20053-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20053-DE

Die moderne Medizin verdankt derTechnik und den angewandten Techniken viel; aber jede ärztliche Begegnung erfordert mehr als nur eine technische Handhabung: Es ist eine therapeutische Haltung gefragt, aus der heraus wir dem Menschen in seiner ganzen Existenz begegnen und ihn therapieren können. Eine solche therapeutische Haltung kann aus einem spirituellen Menschenbild entwickelt werden.

Modern medicine owes much to technology and applied technology; yet every medical encounter calls for more than mere technical skill. A therapeutic attitude is needed so that we may meet the individual in the whole of his existence and provide treatment. Atherapeutic attitude of this kind can be developed from a spiritual image of the human being.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

SIEBENZWERGE, SALEM AM BODENSEE
Facharzt für Psychiatrie und
Psychotherapie (m/w/d)
Ärztlicher Leiter (m/w/d)
More details

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Psychologe (m/w/d) für die Psychoonkologie
More details

HELIXOR HEILMITTEL GMBH, ROSENFELD
Kaufmännische Leitung (m/w/d)
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Oberärztin/Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie
(80-100%)
More details

KLINIK ÖSCHELBRONN, ÖSCHELBRONN
Internisten (m/w/d)
More details

GEMEINSCHAFTSPRAXIS THERAPEUTIKUM, BERN/SCHWEIZ
Ärztin/Arzt Allgemeine Innere Medizin
More details

 

.................................................................................................

Export Citation