Kasuistik einer 14-jährigen Patientin mit kryptogener Partialepilepsie mit komplexfokalen, absenceartigen Anfällen

Georg Soldner
Article-ID: DMS-20350-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20350-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Die Kasuistik beschreibt eine 14-jährige Patientin mit kryptogener Partialepilepsie mit komplex-fokalen, absenceartigen Anfällen G 40.2. Über mehrere Jahre werden verschiedene konventionelle und homöopathische Arzneimittel verabreicht und eine ketogene Diät durchgeführt, die vorübergehend eine Besserung herbeiführen. Unter bestimmten Bedingungen (nach Atemwegsinfekten, im Winter) kommt es zu Rückfällen. Eine auffällige (und nachhaltige) Besserung zeigt sich schließlich unter der Gabe von Solutio Siliceae comp. D15 Amp. Weleda.

Case record of a 14-year-old girl with cryptogenic partial epilepsy involving complex focal, absence-type seizures

Various conventional and homoeopathic medicines given for a number of years and a ketogen diet gave partial improvement. Recurrence under certain conditions (post respiratory tract infection, in winter). Noticeable (and lasting) improvement was finally seen on exhibition of Solutio Siliceae comp. D15 amp. Weleda.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

INTEGRATIVE ALLGEMEINARZTPRAXIS, TÜBINGEN
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
für Allgemeine/Innere Medizin 

More details

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details