Aconitum als Heilmittel – Pflanzentypus, Mythos, Arzneimittelwirkung

Markus Sommer, Georg Soldner
Article-ID: DMS-20401-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20401-DE

Vor dem Hintergrund der Darstellungen von Anne und Rolf Bucher sowie Ulrich Meyer (in diesem Heft) werden charakteristische Gesten sowie mythologische Bilder zu Aconitum napellus im Hinblick auf den Einsatz der Pflanze als Heilmittel dargestellt. Es wird gezeigt, weshalb Aconitum ein tiefes Heilmittel für Folgen psychischer und physischer Traumata ist, wobei auch der trans generative Aspekt deutlich wird.

Aconitum as a medicinal agent – plant type, mythology, medicinal properties

Considering the work of Anne and Rolf Bucher and of Ulrich Meyer (in this issue), characteristic gestures and mythological images relating to Aconitum napellus are discussed with reference to its medicinal use. Aconitum is shown to be a deep-acting medicament for the sequels of mental and physical trauma, including the transgenerative aspect.

1 Hahnemann S. Reine Arzneimittellehre. Bd. 1. Dresden, Leipzig; 1830.

2 Steiner R. Das Initiaten- Bewusstsein. Die wahren und die falschen Wege der geistigen Forschung. GA 243. 6. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2004.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

HELIXOR HEILMITTEL GMBH, ROSENFELD
Kaufmännische Leitung (m/w/d)
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Oberärztin/Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie
(80-100%)
More details

KLINIK ÖSCHELBRONN, ÖSCHELBRONN
Internisten (m/w/d)
More details

GEMEINSCHAFTSPRAXIS THERAPEUTIKUM, BERN/SCHWEIZ
Ärztin/Arzt Allgemeine Innere Medizin
More details

MUTTER/VATER UND KIND KURHEIM, 
RETTENBERG/ALLGÄU
Ärztin/Arzt
(50-75% oder auf Honorarbasis)
More details

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI RPK,
ALBBRUCK-SCHACHEN
Ärztliche Leitung (M,W,D) mit der
Fachrichtung Psychiatrie und Psychotherapie
(in Teil- oder Vollzeit)
More details

 

.................................................................................................

Export Citation