Krankheitsverständnis und Therapiemöglichkeiten kindlicher Epilepsie

René Madeleyn
Article-ID: DMS-20666-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20666-DE

Aus dem Erleben des epileptischen Anfalls wird das Wesensbild der Epilepsie entwickelt. Sie wird polar zur kindlichen Hysterie im Heilpädagogischen Kurs, polar zur Heiligenkonstitution im Pastoral-Medizinischen Kurs Rudolf Steiners dargestellt. Der Rolle der Antikonvulsiva für den Verlauf der Krankheit wird die Möglichkeit einer anthroposophischen Therapie mit spezifischen Heilmitteln und einer ketogenen Diät gegenübergestellt. Dies wird exemplarisch am Fallbeispiel eines Kindes mit Absencen gezeigt. Raffael hat in seinem letzten Bild der Verklärung Christi den Heilbedarf des anfallskranken Patienten urbildlich gezeigt. Eine Meditation von Rudolf Steiner kann in Bezug zu diesem Bild gesehen werden.

Insight into childhood epilepsy and its treatment

An image of the essential nature of epilepsy is developed from the experience of the epileptic seizure. It is presented by Rudolf Steiner as being of a polar opposite nature to both childhood hysteria, as presented in his Remedial Course, as well as to the ‘constitution of holy persons’, as presented in his Pastoral Medicine Course. The role of anticonvulsant drugs regarding the course of the disease is compared with the possibilities of anthroposophic therapy with specific medicines and the ketogenic diet. This is exemplified in a case study of a child with absence seizures. Raphael represented the archetypal healing needs of the epileptic patient in his final image of the Transfiguration. A Meditation by Rudolf Steiner can be seen in its relation to this picture.

1 Steiner R. Heilpädagogischer Kurs. GA 317. 8. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1995.

2 Geerts A, Arts WF, Stroink H, et al. Course and outcome of childhood epilepsy: A 15-year follow-up of the Dutch Study of Epilepsy in Childhood. Epilepsia 2010;51(7):1189–1197. [Crossref]

3 Madeleyn R. Behandlung der Epilepsie bei Kindern. Der Merkurstab 1990;43(6):369–384.

4 von Schoen-Angerer T, Madeleyn R, Kienle G, Kiene H, Vagedes J. Viscum Album in the treatment of a girl with refractory childhood absence epilepsy. J Child Neurol 2015 Jul;30(8):1048–1052. [Crossref]

5 Steiner R. Geisteswissenschaft und Medizin. GA 312. 7. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1999. [Crossref]

6 Steiner R. Der Mensch als Zusammenklang des schaffenden, bildenden und gestaltenden Weltenwortes. GA 230. 7. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1993.

7 van Degenaar AG (Hg). Krankengeschichten, Krankheitsfälle und andere medizinische Fragen, besprochen mit Rudolf Steiner. Dornach: Verlag am Goetheanum; 2008.

8 Baumeister FAM. Ketogene Diät. Ernährung als Therapiestrategie bei Epilepsien und anderen Erkrankungen. Erlangen: Schattauer; 2012.

9 Steiner R. Geisteswissenschaftliche Gesichtspunkte zur Therapie. GA 313. 5. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2001.

10 Steiner R, Wegman I. Grundlegendes für eine Erweiterung der Heilkunst nach geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen. GA 27. 7. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1991.

11 Grimm H. Leben Raphaels. Wien: Phaidon-Verlag. Vergriffen.

12 Steiner R. Exkurse in das Gebiet des Markus-Evangeliums. GA 124. 4. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1995.

13 Steiner R. Kosmogonie. GA 94. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2001.

14 Steiner R. Das Zusammenwirken von Ärzten und Seelsorgern. Pastoral-Medizinischer Kurs. GA 318. 4. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1994.

15 Steiner R. Meditative Betrachtungen und Anleitungen zur Vertiefung der Heilkunst. GA 316. 5. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2008.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

SIEBENZWERGE, SALEM AM BODENSEE
Facharzt für Psychiatrie und
Psychotherapie (m/w/d)
Ärztlicher Leiter (m/w/d)
More details

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Psychologe (m/w/d) für die Psychoonkologie
More details

HELIXOR HEILMITTEL GMBH, ROSENFELD
Kaufmännische Leitung (m/w/d)
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Oberärztin/Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie
(80-100%)
More details

KLINIK ÖSCHELBRONN, ÖSCHELBRONN
Internisten (m/w/d)
More details

GEMEINSCHAFTSPRAXIS THERAPEUTIKUM, BERN/SCHWEIZ
Ärztin/Arzt Allgemeine Innere Medizin
More details

MUTTER/VATER UND KIND KURHEIM, 
RETTENBERG/ALLGÄU
Ärztin/Arzt
(50-75% oder auf Honorarbasis)
More details

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI RPK,
ALBBRUCK-SCHACHEN
Ärztliche Leitung (M,W,D) mit der
Fachrichtung Psychiatrie und Psychotherapie
(in Teil- oder Vollzeit)
More details

 

.................................................................................................

Export Citation