Raffaels Sixtinische Madonna medizinisch-menschenkundlich betrachtet

Markus Karutz
Article-ID: DMS-20712-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20712-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Der Beitrag bietet Anregungen zur Interpretation von Raffaels weltberühmtem Gemälde der Sixtinischen Madonna. Unter Einbezug von Bildaufteilung, Farben und Symbolik wird das Gemälde aus dem Blickwinkel von Weihnachten, der Schwangerschaft sowie aus menschenkundlicher Perspektive in Hinsicht auf die Polarität männlich–weiblich betrachtet.

Raphael’s Sistine Madonna seen from the anthroposophic medical point of view

The paper offers suggestions for interpreting Raphael’s worldfamous Sistine Madonna. With attention paid to design, colours and symbolism, the painting is considered in the light of Christmas, pregnancy and from the anthroposophical point of view with reference to the polarity between male and female.

1 Steiner R. Die Weihnachtstagung zur Begründung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft. GA 260. 5. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1994.

2 Verfügbar unter http://crisis-childcare.org/download/attachments/1015839/Die_heilenden_Kräfte_der_Madonnenbilder_1.pdf (10.05.2016).

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

INTEGRATIVE ALLGEMEINARZTPRAXIS, TÜBINGEN
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
für Allgemeine/Innere Medizin 

More details

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details