Ein erfreulich langer Verlauf – Fallgeschichte einer Frau mit Brustkrebs

Bartholomeus Maris
Article-ID: DMS-20853-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20853-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Diese Fallgeschichte beschreibt den Krankheitsverlauf einer Frau mit einem metastasierten Mammakarzinoms über 10 Jahre. Sie hat eine Chemotherapie stets abgelehnt und erhielt Misteltherapie in verschiedenen Applikationsformen. Bemerkenswert sind der sehr geringe Schmerzmittelbedarf, die hohe Lebensqualität und eine sehr kurze terminale Phase.

A remarkably long period of survival – Case history of a woman suffering from breast cancer

This is a 10-year-long case history of a woman with metastatic breast cancer. She continuously declined chemotherapy and received mistletoe therapy in multimodal application. Remarkably, she lived more than 10 years with minimal analgesia, a high quality of life and a very short terminal phase.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI,
ALBBRUCK-SCHACHEN
Ärztliche Leitung (m/w/d) mit
FA-Qualifikation Psychiatrie und Psychotherapie
More details

WELEDA / ANTHROPOSOPHIC MEDICINE COMPETENCE CENTER (AMCC), ARLESHEIM
Senior Medical Advisor (m/w/d) 
More details

KRANKENHAUS LAHNHÖHE, LAHNSTEIN
Facharzt für Psychosom. Medizin (Chefarzt) (m/w/d) in Vollzeit und
Facharzt für Psychosom. Medizin und Psychotherapie (Stationsarzt, ggf. Oberarzt) (m/w/d) oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d) 
Psycholog. Psychotherapeut (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
More details

TROXLER WERKSTÄTTEN, WUPPERTAL
Honorararzt (m/w/d) 
More details

INTEGRATIVE ALLGEMEINMEDIZIN TAUNUSSTEIN
Facharzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) 
Weiterbildungsassistent Allgemeinmedizin (m/w/d)
More details