Vermischtes


Article-ID: DMS-21122-DE

Sein oder nicht sein – Biologische Ernährung für eine nachhaltige Entwicklung der Menschheit
Ana Paula Simões-Wüst
Page 323

Medizin um der Sache willen. Interview mit Gabriela Stammer
Karoline Seifert, Gabriela Stammer
Pages 324 - 325

Personalia in der GAÄD
Reinhard Kindt
Page 326

Impfpflicht gegen Masern?
Georg Soldner
Pages 327 - 328

Neuer Fortbildungskurs Anthroposophische Musiktherapie an der Akademie Havelhöhe
Katarina Seeherr
Pages 328 - 329

Tagung „Spiritualität und Kindheit“, 13.03.–17.03.2019, Schloss Wasmuthhausen
Susann Kubalek
Pages 329 - 330

8. Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie, 22.–23.03.2019, Universität Witten/Herdecke
Alina Bräuer, Caroline Rein
Pages 330 - 331

Fachkurs Anthroposophische Frauenheilkunde, Seminar 3: Vorgeburtlichkeit und Schwangerschaftsbegleitung, 22.–24. März 2019, Kassel
Kristina Karmazin
Pages 331 - 332

Bericht von der 36. internationalen Gesangstherapietagung der „Schule der Stimmenthüllung“, 24.–28.10.2018, Bad Vilbel
Anne Frey
Pages 332 - 333

Beatrix Hachtel: Heileurythmie als Geisteswissenschaft – Wege zu einer neuen Ausbildung / Peter Selg: Der Kampf um die Heileurythmie – im Spannungsfeld von therapeutischer Gemeinschaft, Anthroposophischer Gesellschaft und Hochschule
Hans Broder von Laue
Pages 333 - 334

Johannes Wilkens, Frank Meyer, Ruth Mandera: Arnika – Königin der Heilpflanzen
Julian Siebdrath
Page 335

Mit Arnika das Ich stärken
Rudolf Steiner
Page 336

1 Tilman D, Clark M. Global diets link environmental sustainability and human health. Nature 2014;515(7528):518–522. [Crossref]

2 Springmann M, Clark M, Mason-D’Croz D, Wiebe K, Bodirsky BL, Lassaletta L, et al. Options for keeping the food system within environmental limits. Nature 2018;562(7728):519–525. [Crossref]

3 Simões-Wüst AP, Molto-Puigmarti C, van Dongen MC, Dagnelie PC, Thijs C. Organic food consumption during pregnancy is associated with different consumer profiles, food patterns and intake: the KOALA Birth Cohort Study. Public Health Nutr 2017;20(12):2134–2144. [Crossref]

4 Torjusen H, Lieblein G, Naes T, Haugen M, Meltzer HM, Brantsaeter AL. Food patterns and dietary quality associated with organic food consumption during pregnancy; data from a large cohort of pregnant women in Norway. BMC Public Health 2012;12:612. [Crossref]

5 Kesse-Guyot E, Peneau S, Mejean C, Szabo de Edelenyi F, Galan P, Hercberg S, et al. Profiles of organic food consumers in a large sample of French adults: results from the Nutrinet-Sante cohort study. PLoS One 2013;8(10):e76998. [Crossref]

6 Eisinger-Watzl M, Wittig F, Heuer T, Hoffmann I. Customers purchasing organic food – do they live healthier? Results of the German National Nutrition Survey II. European Journal of Nutrition & Food Safety 2015;5(1):2347–5641. [Crossref]

7 Simões-Wüst AP, Dagnelie PC. To be or not to be for humankind – organic diets revisited for a sustainable development. Sustainable Earth 2019;2:1. DOI: https://doi.org/10.1186/s42055-019-0008-7. [Crossref]

8 Zuck R. Gutachterliche Äußerung für die GAÄD wegen Impfbeschluss des 109. DÄT zu berufsrechtlichen Sanktionen gegenüber Ärzten. Der Merkurstab 2006;59(6):549–555.

9 Verfügbar unter www.impf-info.de/die-impfentscheidung/die-diskussion-überdie- impfpflicht (23.05.2019).

10 Masern: Ist es Zeit für eine Impfpflicht in Deutschland? arznei-telegramm 2019;50:41–43.

11 Verfügbar unter www.gaed.de/merkblaetter/masern (23.05.2019).

12 Cramer DW, Vitonis AF, Pinheiro SP, et al. Mumps and ovarian cancer: modern interpretation of an historic association. Cancer Causes Control 2010;21(8):1193–1201. DOI: https://doi.org/10.1007/s10552-010-9546-1. [Crossref]

13 Verfügbar unter https://www. individuelle-impfentscheidung.de (23.05.2019).

14 Intveen A. Discovering anthroposophical music therapy: an investigation in its origins and applications. Irland: University of Limerick; 2011.

15 Kern H. Analyse einer phänomenologischen Didaktik am Beispiel der Musik. Goethes Erkenntnisart als Ausgangspunkt didaktischer Überlegungen. Bielefeld: Universität Bielefeld; 2007.

16 Florschütz T. Bausteine einer anthroposophisch begründeten Künstlerischen Psychotherapie. Wiesbaden: Dr. Ludwig Reichert Verlag; 2012.

17 Ansdell G, Pavlicevic M. Practicing “Gentle Empiricism” – The Nordoff-Robbins Research Heritage. Music Therapy Perspectives 2010;(28)2:131–139. [Crossref]

18 Fitzthum E. Prägende Aspekte und Einflussnahmen auf dem Weg zur institutionalisierten Musiktherapie in Wien von 1945 bis 1960. Österreichischer Berufsverband der MusiktherapeutInnen; 2005. Verfügbar unter https://www.oebm.org/media/jf_fitzthum_2005.pdf (13. Mai 2019).

19 König K. Zur Musik-Therapie in der Heilpädagogik. In: Teirich HR. (Hg). Musik in der Medizin. Beiträge zur Musiktherapie. Stuttgart: Fischer Verlag; 1958.

20 Verfügbar unter www.musiktherapie.de/musiktherapie/definition (25.06.2019).

21 Steiner R. Das Miterleben des Jahreslaufes in vier kosmischen Imaginationen. GA 229. 8. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1999.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Oberarzt (m/w/d)
Innere Medizin/Gastroenterologie
More details

HELIXOR HEILMITTEL GMBH, ROSENFELD
Kaufmännische Leitung (m/w/d)
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Oberärztin/Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie
(80-100%)
More details

KLINIK ÖSCHELBRONN, ÖSCHELBRONN
Internisten (m/w/d)
More details

GEMEINSCHAFTSPRAXIS THERAPEUTIKUM, BERN/SCHWEIZ
Ärztin/Arzt Allgemeine Innere Medizin
More details

MUTTER/VATER UND KIND KURHEIM, 
RETTENBERG/ALLGÄU
Ärztin/Arzt
(50-75% oder auf Honorarbasis)
More details

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI RPK,
ALBBRUCK-SCHACHEN
Ärztliche Leitung (M,W,D) mit der
Fachrichtung Psychiatrie und Psychotherapie
(in Teil- oder Vollzeit)
More details

 

.................................................................................................

Export Citation