Eurythmietherapie bei retiniertem Eckzahndurchbruch – Eine Falldarstellung

Hana Adamcová
Article-ID: DMS-21308-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-21308-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Die Falldarstellung schildert die Wirkung der Eurythmietherapie bei einer siebzehnjährigen Patientin mit retiniertem Eckzahndurchbruch. Im Rahmen der Therapie sollte zusätzlich der Bruxismus behandelt werden. Aus kieferorthopädischer Sicht wäre aufgrund des Alters der Patientin und der komplizierten Lage des retinierten Eckzahns eine Operation angezeigt gewesen. Diese konnte durch die eurythmietherapeutische Behandlung vermieden werden.

Während des Behandlungsprozesses konnte der obere Eckzahn durchbrechen. Unter anschließender Zusammenarbeit mit einer Kieferorthopädin wurde der Eckzahn in den Kieferbogen eingeordnet. Der Bruxismus klang ab und die Spannung im Ober- und Unterkiefer ließ nach. Die Gangart der Patientin veränderte sich und ihre Körperhaltung wurde besser. Der Schlaf wurde ruhiger und entspannter. Das verbesserte Allgemeinbefinden führte zu mehr Mut und Tatkraft und einer zunehmenden Abgrenzungsfähigkeit gegenüber den Sorgen ihrer Umgebung.

Eurythmy therapy for retained canine tooth – A case record

The effect of eurythmy therapy for a 17-year-old female patient with unerupted canine tooth is described. The treatment was also intended to cover bruxism. Surgery was indicated from the orthodontic point of view and because of the patient’s age and the complicated location of the retained canine. With eurythmy therapy it was possible to avoid this. The upper canine broke through under eurythmy therapy. Subsequent collaboration with an orthodontist integrated the tooth in the mandibular arch. The bruxism regressed and the tension in upper and lower jaw was reduced. The patient’s gait changed and her posture improved. Sleep became quieter and more relaxed. The improvement in general condition led to greater drive and energy as well as progressive ability to distance herself from the troubles in the world around her.

1 Foltán R, Šedý J. Klinická anatomie zubů a čelistí. [Klinische Anatomie der Zähne und Kiefer.] Prag: Triton; 2009.

2 Černochová P. Diagnostika retinovaných zubů. [Die Diagnostik retinierter Zähne.] Prag: Grada Publishing; 2006.

3 Sottner L. Naše pojetí dědičnosti retence zubů ve světle molekulární biologie a genetiky. Část I a II. [Unsere Auffassung der Erblichkeit der Zahnretention aus Sicht der Molekularbiologie und Genetik. Bd. I und II.] Prag: Čs. Stomatologie; 1997.

4 Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland e. V. Arbeitsgemeinschaft anthroposophischer Zahnärzte. Zahnkompendium. Stuttgart; 2004.

5 Steiner R. Geisteswissenschaft und Medizin. GA 312. 7. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1999.

6 Hauschka R. Substanzlehre. Zum Verständnis der Physik, der Chemie und therapeutischer Wirkungen der Stoffe. 8. Aufl. Frankfurt am Main: Vittorio Klostermann Verlag; 1981.

7 Heigl MI. Das Verhältnis von Vokalen und Konsonanten in der Heileurythmie. In: Selg P (Hg). Von der Eurythmie zur Heileurythmie. Arlesheim: Verlag des Ita Wegman Instituts; 2016: 167–168.

8 Steiner R. Gegenwärtiges Geistesleben und Erziehung. GA 307. 5. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1986.

9 Rohen JW. Morphologie des menschlichen Organismus. 3. Aufl. Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben; 2007.

10 Kirchner-Bockholt M. Grundelemente der Heil-Eurythmie. Dornach: Philosophisch-Anthroposophischer Verlag am Goetheanum; 1969.

11 Steiner R. Heileurythmie. GA 315. 5. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2003.

12 Glenz-Scotland E. Form- und Gestaltbildung – Möglichkeiten ganzheitlicher „Entwicklungshilfe“ in der Kieferorthopädie. Der Merkurstab 2015;68(2):132–137. DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20460-DE.

13 Kiel-Hinrichsen M, Kviske R. Wackeln die Zähne – wackelt die Seele. Der Zahnwechsel. Ein Handbuch für Eltern und Erziehende. Stuttgart: Verlag Urachhaus; 2011.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

TROXLER WERKSTÄTTEN, WUPPERTAL
Honorararzt (m/w/d) 
More details

INTEGRATIVE ALLGEMEINMEDIZIN TAUNUSSTEIN
Facharzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) 
Weiterbildungsassistent Allgemeinmedizin (m/w/d)
More details

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI, 
ALBBRUCK-SCHACHEN
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) 
Psychologe (m/w/d)
More details

GEMEINSCHAFTSPRAXIS THERAPEUTIKUM, BERN
Arzt (m/w/d) 
More details