Neue Ergebnisse der Iscadortherapie - Immunologische Untersuchungen

Johannes Hoffmann
Article-ID: DMS-15152-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-15152-DE

Zusammenfassung: Daß Schnelligkeit des Tumorwachstums bzw. der Tumormetastasierung auf der einen Seite und der Grad des gestörten Immunstatus auf der anderen Seite miteinander korrelieren, muß heute als sehr wahrscheinlich angesehen werden. Daher kommt dem Nachweis, daß durch die Iscadorbehandlung eine große Anzahl dieser Abwehrfunktionen günstig beeinflußt bzw. stimuliert werden kann, eine besondere Bedeutung zu. Diese Untersuchungen, welche nach den modernsten heutzutage bekannten Verfahren durchgeführt wurden, sind ein wichtiger Hinweis auf unsere Kenntnis über den Wirkungsmechanismus der in Rede stehenden Therapie auf der Ebene des Immunsystems. Sie geben darüber hinaus neue Möglichkeiten der Überwachung der Therapie und in der Zukunft wohl auch zunehmend Hinweise zur Wahl des optimalen Präparates bzw. der optimalen Dosierung. Diese Untersuchungen sollten nun aber nicht dazu verleiten - was heute immer eine gewisse Gefahr darstellt - in den verschiedenen Zellformen mit ihren Subpopulationen und Mediatoren etwas für sich bestehendes absolutes des Krankheitsgeschehens zu sehen. Sie sind nicht mehr aber auch nicht weniger als mit der Erkrankung einhergehende meßbare Veränderungen im physischen Bereich, welche dem Arzt ermöglichen, sich ein Bild davon zu machen, wie sehr die dem Organismus zur Verfügung stehenden Abwehrkräfte gegen ein Tumorgeschehen gegebenenfalls geschädigt sind bzw. was diesbezüglich durch therapeutische Maßnahmen zu erreichen ist. Anschrift der Referenten: Lukas Klinik CH-4144 Arlesheim

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

KINDERARZTPRAXIS, AARAU/SCHWEIZ
Praxisnachfolge: Kinder- oder Allgemeinarzt (m/w/d)
More details

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Oberarzt (m/w/d) Kardiologie, Intensivmedizin
More details

KREUZLINGEN, BODENSEE/SCHWEIZ
Hausarzt (m/w/d) oder Praxisgemeinschaft
More details

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Psychologe (m/w/d) 
More details

ALLGEMEINARZTPRAXIS,
ST. GALLEN/SCHWEIZ
Arzt (m/w/d) in Praxisgemeinschaft
More details

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Heileurythmist (m/w/d) in Teilzeit
More details

PARACELSUS-KRANKENHAUS UNTERLENGENHARDT, BAD LIEBENZELL
Assistenzarzt (m/w/d) für neue Schwerpunktstation
Integrative Schmerztherapie
More details

KLINIK ÖSCHELBRONN, ÖSCHELBRONN
Internisten (m/w/d)
More details 

.................................................................................................

Export Citation