Zur Therapie des Blasenkarzinoms

Heinrich Schaefermeyer
Article-ID: DMS-16885-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-16885-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Zusammenfassung Das oberflächliche Blasenkarzinom ist einer lokalen Therapie sehr gut zugänglich und spricht auf Immunstimulantien an. Aus den hier dargestellten und weiteren Einzelfallbeobachtungen kann vermutet werden, daß auch mit Viscum album Präparationen (ISCADOR SPEZI AL) die Rezidivrate gesenkt werden kann. Im Gegensatz zu BCG-Instillationen wurden unerwünschte Nebenwirkungen in keinem Fall beobachtet. Mit weiteren Untersuchungen in einem prospektiven randomisierten Studiendesign müßten diese Ergebnisse an einem größeren Patientenkollektiv verifiziert werden.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder WB-Assistenzarzt (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details

PARACELSUS-KRANKENHAUS,
BAD LIEBENZELL-UNTERLENGENHARDT
Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Innere Medizin/Allgemeinmedizin
More details

KANTONSSPITAL AARAU/SCHWEIZ
Assistenzarzt/Oberarzt (m/w/d)
Integrative Medizin
More details

PRAXIS KIKOMED, AARAU/SCHWEIZ
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (m/w/d)

More details