Das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom menschenkundlich betrachtet

Walter Pohl
Article-ID: DMS-18102-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18102-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Das ADHD Syndrom ist eine widersprüchlich diskutierte Erscheinungsform ohne sichere Grundlagen der Genese. Unter zu Hilfenahme der Ausführungen im „ Heilpädagogischen Kurs" von Rudolf Steiner wird das Phänomen an der Entwicklung der Bewegung dargestellt. Daraus ergeben sich neue verständliche therapeutische Ansätze.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

GESELLSCHAFT ANTHROPOSOPHISCHER ÄRZTINNEN UND ÄRZTE (GAÄD), MÜNCHEN
Mitarbeiter (m/w/d) für die Organisation von Präsenzveranstaltungen
More details

ARZTPRAXIS AM ALEXANDERPLATZ, BERLIN
Facharzt für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin (m/w/d)
More details

HAUSARZTPRAXIS, BASEL/SCHWEIZ
Arzt (m/w/d)
More details

WALA, BAD BOLL/ECKWÄLDEN
Arzt (m/w/d)
More details

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI, ALBBRUCK
Ärztliche Leitung (m/w/d)
Psychologe (m/w/d)

More details