Zum Dilemma der Stimulanzienbehandlung unruhiger Kinder

Bertram von Zabern
Article-ID: DMS-18263-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18263-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Namhafte Autoren haben den Wert der Ritalinbehandlung von Kindern mit ADHS in Frage gestellt. Die Wirkung der Stimulanzien bei Schulkindern wird hier im Hinblick auf eine wesensgemäße Therapie diskutiert.

Well-known authors have questioned the value of the Ritalin treatment of children with ADHD. This article discusses the effects of psychostimulants in school children with regard to an anthroposophically orientated approach.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder WB-Assistenzarzt Innere/Allgemeine Medizin (m/w/d)
More details

PARACELSUS-KRANKENHAUS,
BAD LIEBENZELL-UNTERLENGENHARDT
Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Innere Medizin/Allgemeinmedizin
More details

KANTONSSPITAL AARAU/SCHWEIZ
Assistenzarzt Oberarzt Integrative Medizin (m/w/d)
More details

PRAXIS KIKOMED, AARAU/SCHWEIZ
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (m/w/d)

More details