Auswirkungen des Iscador®-Maschinenprozesses auf Mistelextrakte in botanischen Untersuchungssystemen

Heidi Flückiger
Article-ID: DMS-18285-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18285-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Einleitung: Mistelextrakte sollen gemäß der Idee von R. Steiner durch einen maschinellen pharmazeutischen Prozessin ihrer Wirkung gesteigert werden, um so das „unbedingt spezifische Mittel" für das Karzinom entstehen zu lassen. Die am Institut Hiscia des Vereins für Krebsforschung entwickelte Maschine, welche zurVerarbeitung von Sommer- und Winter-Mistelextrakten zu Iscador® eingesetzt wird, wurde im Hinblick auf die angestrebte Wirkungssteigerung untersucht. Material und Methoden: Iscador® (maschinell verarbeiteter Sommer- und Winter-Mistelextrakt), eine entsprechende Viscum-Kontrolle (analoger Mistelextrakt, aber nicht maschinell prozessiert) und eine Nullprobe (Verdünnungsmedium) wurden im Hinblick auf ihre Wirkung in 4 verschiedenen botanischen Untersuchungssystemen verglichen. Als Versuchspflanzen dienten Senf und Weizen, welche durch externe Noxen (UV-Strahlung oder Colchicin) in ihrer Entwicklung beeinträchtigt wurden. Resultate: In allen 4 Systemen konnte eine statistisch signifikante Wirkung von Iscador® nachgewiesen werden: Der Schutzeffekt der Pflanzen vor den externen Noxen betrug 5-36 % (relativ zur Nullkontrolle). Die Wirkung der Viscum-Kontrolle war in der Regel gleichsinnig, aber schwächer (0-24 % relativ zur Nullkontrolle) und nur in 1 System statistisch signifikant. Entsprechend war die Wirkung von Iscador® derjenigen der Viscum-Kontrolle in allen Fällen überlegen (4-24 %), wobei dies in 3 Systemen statistisch abzusichern war. Schlussfolgerung: Die Verarbeitung von Mistelextrakten auf der untersuchten Maschine des Instituts Hiscia führte zu einer deutlichen Wirkungssteigerung der Mistelextrakte im Hinblick auf ihre Schutzwirkung vor externen Noxen in botanischen Untersuchungssystemen.

Introduction. It was Rudolf Steiner's idea to enhance the efficacy of mistletoe extracts as an ultimate specific for carcinoma by using mechanized pharmaceutical processes. In this study the machine developed for the production of Iscador® from summer and winter mistletoe extracts at the Hiscia Institute of the Society for Cancer Research was investigated with special reference to the desired enhancement of efficacy. Material and methods. Iscador® (mechanically produced summer and winter mistletoe extract), a viscum control (not mechanically produced, analogous mistletoe extract) and a blank (dilution medium) were investigated in four different test systems. Mustard and wheat were used as test plants the development of which is affected by external factors (UV radiation or colchcine). Results. Iscador® was shown to have a statistically significant effect with all four test systems. Protection against external factors was 5-36% (in relation to the blank). The viscum control showed a similar effect, but this was less marked (0-24% in relation to the blank). With the controls, statistical significance was achieved in only one test system. Iscador® proved more effective than the viscum controls in all cases (4-24%) and efficacy was statistically proven in three test systems. Conclusions. Use of the Hiscia Institute's machine for the production of Iscador® results in a significant increase in the efficacy of the mistletoe extracts as regards their potential for protection against external factors in botanical test systems

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

WELEDA / ANTHROPOSOPHIC MEDICINE COMPETENCE CENTER (AMCC), ARLESHEIM
Senior Medical Advisor (m/w/d) 
More details

KRANKENHAUS LAHNHÖHE, LAHNSTEIN
Facharzt für Psychosom. Medizin (Chefarzt) (m/w/d) in Vollzeit und
Facharzt für Psychosom. Medizin und Psychotherapie (Stationsarzt, ggf. Oberarzt) (m/w/d) oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d) 
Psycholog. Psychotherapeut (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
More details

TROXLER WERKSTÄTTEN, WUPPERTAL
Honorararzt (m/w/d) 
More details

INTEGRATIVE ALLGEMEINMEDIZIN TAUNUSSTEIN
Facharzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) 
Weiterbildungsassistent Allgemeinmedizin (m/w/d)
More details