Neurodermitis im Kindesalter

Georg Soldner
Article-ID: DMS-18752-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18752-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Die starke Zunahme der Neurodermitis in den letzten 40 Jahren spiegelt die veränderte Beziehung von Eltern und Kind, die veränderten Bedingungen kindlicher Entwicklung in den westlich geprägten Industriestaaten. Physisch vererbte Krankheitsdispositionen können diesen Anstieg nicht erklären. Entscheidend ist die Qualität der Symbiose im Lebendigen, die das Kind entwickeln kann, in der Schwangerschaft mit seiner Mutter, nach der Geburt, mit seiner Familie, seiner Nahrung und mit der lebendigen Umwelt. Davon zu unterscheiden ist die seelische Beziehungsebene, in der Angst, Ambivalenz, Beziehungsverlust ebenso von Bedeutung sind wie fehlende Abgrenzung und unangemessene Erwartungshaltungen dem Kind gegenüber. Prophylaxe und Therapie können auf der Erkenntnis dieser Zusammenhänge aufbauen. Arzneimittel der anthroposophischen Medizin ermöglichen dabei,die Entwicklung des kindlichen Organismus anzuregen und zu regulieren, ohne suppressiv einzugreifen.

The marked increase in neurodermatitis over the last 40 years reflects the changes in the parentchild relationship and changing conditions for childhood development in western-type industrialized countries. Genetical dispositions cannot explain the increase. The key factor is the quality of symbiosis which the child is able to develop in the sphere of life— with his mother, his parents, his food, the natural world and other people. A different level is that of psychological relationships where anxiety, ambivalence, loss of contact are as important as lack of delimitation and inappropriate expectations facing a child. Prevention and treatment can develop out of insight into these situations. Anthroposophical medicines make it possible to stimulate and regulate development in the child's organism without resorting to suppression.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder WB-Assistenzarzt (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details

PARACELSUS-KRANKENHAUS,
BAD LIEBENZELL-UNTERLENGENHARDT
Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Innere Medizin/Allgemeinmedizin
More details

KANTONSSPITAL AARAU/SCHWEIZ
Assistenzarzt/Oberarzt (m/w/d)
Integrative Medizin
More details

PRAXIS KIKOMED, AARAU/SCHWEIZ
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (m/w/d)

More details