Orale Kontrazeption und ihre Auswirkung auf die Frau

Bartholomeus Maris
Article-ID: DMS-18962-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-18962-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Immer mehr Frauen nehmen die Pille, vor allem bei Jugendlichen nimmt diese Form der Verhütung rasch zu. Die Auswirkung dieser Hormonbehandlung auf das Wesengliedergefü- ge der Frau wird besprochen, der Preis für die ersehnte „sexuelle Freiheit" überdacht und die ärztliche Aufgabe in diesem Zusammenhang umrissen.

More and more women are taking the pill, and this form of birth control is increasing rapidly mainly amongyoung people.The effect of this hormonal treatment on the relationship between the four bodies is discussed, considering the price to be paid for the longed-for "sexual freedom" and outlining the physician's role in the given context.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI, ALBBRUCK
Ärztliche Leitung (m/w/d)
Psychologe (m/w/d)

More details

ISCADOR AG, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Leitung Herstellung
More details

GAÄD, BERLIN
Projektleitung Online-Veranstaltungen
More details

GEMEINSCHAFTSKRANKENHAUS HERDECKE
Therapeut (m/w/d) für Anthrop. Therapeutische Sprachgestaltung
More details

HAUSARZTPRAXIS, KÖLN
Praxisnachfolge (m/w/d)
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Oberarzt Leitender Arzt Geriatrie (m/w/d)
More details

PRAXIS AM BAHNHOF, RÜTI bei ZÜRICH
Anthroposophischer Arzt (m/w/d)
More details