Melatonin und Schlafparameter in Abhängigkeit von der vegetativen Ausgangslage - eine Pilotstudie

Roland Zerm, Matthias Kröz, C. Bartsch, Hans Broder von Laue, Matthias Girke
Article-ID: DMS-19343-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-19343-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Einleitung: Die vegetative Ausgangslage (VegA) hat sich zur chronobiologischen Beurteilung von Reaktionsverläufen bewährt. Als Marker für die VegA wird der OPA (Puls-Atemquotient) herangezogen. Ein OPA >4 zeigt eine sympathikotone, ein OPA <4 eine vagotone Ausgangslage an. Wenig untersucht ist der Einfluss der VegA auf Schlafqualität und Melatoninsekretion. Methoden: Bei 6 Probanden (2w/4m, Alter Mw = 31,3; SD = 2,42) wird 24 h fortlaufend Herzfrequenz, Körperkern- und Akraltemperatur sowie vierstündlich Serummelatonin bestimmt. Nachts erfolgt eine Ouisi®-Messung. Fragebögen zur Schlafqualität und der HKF2.1 (autonome Regulation,aR) werden ausgefüllt. Neben der Nachtruhe sind vier mal 30 min Ruhezeiten einzuhalten. Aus der Herzrate wird mittels RSA-Analyse die Atemfrequenz, und der OPA ermittelt. Ergebnisse: Hoher OPA korreliert mit „weniger erholt am Morgen" (r = -0,8; p = 0,05) und tendenziell wenigerTiefschlaf (r = -0.77; P = 0,07), hohe Herzfrequenz mit geringerer Schlafeffizienz (r =-0,88; p = 0,019). Hohes Melatonin (0 h+4h) korreliert mit hohem Ruhe-OPA (r = 0,9; p = 0,037), niedriger SDNN (r = -0,9; p = 0,005) und geringerer Schlafeffizienz (r = -0,9; p = 0,037). HoheaR korreliert mit „guter Schlafqualität" (r = 0,88; p = 0,02) und „erholter am Morgen" (r = 0,89; p = 0,016). Diskussion: Ein Zusammenhang zwischen VegA und Schlafqualität kann gezeigt werden. Sympathikotone schlafen schlechter und haben höhere nächtliche Melatoninspiegel. Erste explorative Bezüge von Ruhe-OPA und Schlafstadien können gezeigt werden. Die aR zeigt Bezüge zur Schlafqualität. Eine polysomnographische Überprüfung in einer größeren Studie ist erforderlich.

lntroduction:The individual autonomic condition (VegA) was used to evaluate chronobiological reactions.The marker used for the VegA was the OPA (pulse respiratory quotient). A OPA > 4 showed sympathicotonic, a OPA < 4 a vagotonic status. Little is known about the influence of VegA on sleep quality and melatonin secretion. Methods: In 6 subjects (2f/4m, age Mw = 31.3, SD = 2.42), heart rate, body core and acral temperature were simultaneously recorded over 24 h, with melatonin collected every four hours. A Ouisi® determination was done at night. Questionnaires on sleep quality and the HKF2.1 (autonomic Regulation, aR) hadto be filled in. Apart from the night's rest, there had to be four rest periods of 30 min Respiratory rate and OPA were calculated from the heart rate, using RSA analysis. Results: High OPA correlated with "less rested in the morning" (r = -0.8, p = 0.05) and tended to less deep sleep (r = -0.77, p = 0.07), high heart rate correlated with lower sleep efficiency (r = -0.88, p = 0.019). High melatonin (o h + 4 h) correlated with a high resting OPA (r = 0.9, p = 0.037), lower SDNN (r = -0.9, p = 0.005) and reduced sleep efficiency (r = -0.9; p = 0.037). High aR correlated with "good sleep quality" (r = 0.88, p = 0.02,) and "more rested in the morning" (r = 0.89, p = 0.016). Discussion: A relationship between VegA and sleep quality could be shown. High sympathetic tone leads to poorer sleep and higher night-time melatonin levels. First exploratory links between OPA and sleep stages could be shown. The aR showed relationship to sleep quality. Polysomnographic verification in a larger population is needed.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

WELEDA / ANTHROPOSOPHIC MEDICINE COMPETENCE CENTER (AMCC), ARLESHEIM
Senior Medical Advisor (m/w/d) 
More details

KRANKENHAUS LAHNHÖHE, LAHNSTEIN
Facharzt für Psychosom. Medizin (Chefarzt) (m/w/d) in Vollzeit und
Facharzt für Psychosom. Medizin und Psychotherapie (Stationsarzt, ggf. Oberarzt) (m/w/d) oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d) 
Psycholog. Psychotherapeut (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
More details

TROXLER WERKSTÄTTEN, WUPPERTAL
Honorararzt (m/w/d) 
More details

INTEGRATIVE ALLGEMEINMEDIZIN TAUNUSSTEIN
Facharzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) 
Weiterbildungsassistent Allgemeinmedizin (m/w/d)
More details