"Wenn Dasein Widerstand ist" - Max Schelers Stellung des Menschen im Kosmos

Hendrik Vögler
Article-ID: DMS-20233-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20233-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

In der gegenwärtigen Kultur und insbesondere in der (Integrativen) Medizin wird um ein ganzheitliches Menschenbild gerungen. Ein viergliedriges Konzept der Naturreiche und der Organisation des Menschen, wie es Rudolf Steiner mit der Anthroposophie ausgearbeitet hat, wurde u. a. auch schon von Max Scheler zu Beginn des 20. Jahrhunderts dargestellt. Er versucht damit einen Zusammenhang zwischen den im Allgemeinen nebeneinander bestehenden Aussagen zum Menschen aus der jüdisch-christlichen Tradition, der griechisch-antiken Philosophie und der modernen Naturwissenschaft und Psychologie herauszuarbeiten. Hierbei spielt die allein dem Menschen innewohnende Geist-Instanz eine zentrale Rolle, die sich allerdings nicht als „Gegenstand“ einer Betrachtung finden lässt, sondern nur im Vollzug im Betrachter selbst. Diese philosophische Idee kann in meditativer Praxis zur individuellen Erfahrung und zur Quelle für Gestaltungsimpulse der Kulturentwicklung werden.

‘When to exist is to resist’ – Max Schelers "Stellung des Menschen im Kosmos"

In our present civilization and especially in (integrative) medicine, we struggle to gain a holistic idea of the human being. A fourfold concept of the natural worlds and the human organization like the one Rudolf Steiner developed in anthroposophy had also been presented by Max Scheler, among others, in the early 20th century. He sought to establish a connection between Jewish and Christian tradition, Greek philosophy in antiquity, and modern science and psychology. The spirit immanent only in human beings played a central role in this; this cannot be observed as a ‘subject’ for study but only in the process of execution in the observer himself. This philosophical idea can come to individual experience in meditation and be a source for creative impulses in evolving civilization.

1 Vögler H. Human Blastogenesis. Bibliotheca anatomica no. 30.

2 Willich S. Dialogforum Pluralismus in der Medizin: Individualmedizin – Utopie oder Chance? Dtsch Arztebl 2009;106(10):A–450.

3 Bondio M, Michl S. Individualisierte Medizin: Die neue Medizin und ihre Versprechen. Dtsch Arztebl 2010;107(21):A–1062.

4 Blech J. Gene sind kein Schicksal – Wie wir unsere Erbanlagen und unser Leben steuern können. Frankfurt: Fischer Taschenbuch Verlag; 2012.

5 Scheler M. Die Stellung des Menschen im Kosmos. 18. Aufl. Bonn: Bouvier Verlag; 2010.

6 Röbel M. Staunen und Ehrfurcht. Berlin: LIT Verlag; 2009.

7 Steiner R. Mein Lebensgang. GA 28. 9. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag, 2000.

8 Dickens C, Rakel D. Integrative Medicine. Oxford: W.B. Saunders; 2002.

9 Kühlewind G. Aufbau – Vom Denken zur Wahrnehmung des Lebens. Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben; 2008.

10 Kühlewind G. Melodie und Stille. Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben; 2009.

11 Dennet D. Philosophie des menschlichen Bewusstseins. Hamburg: Hoffmann und Campe; 1994.

12 Dretske F. Naturalizing the Mind. Cambridge: MIT Press; 1995.

13 Fuchs T. Ökologie des Gehirns. Der Nervenarzt 2005;76:1–10. [Crossref]

14 Hontschik B. Wege aus dem dualen Korsett. Was ist eigentlich … Integrierte Medizin? Via medici 2010;2:14–16.

15 Rimpau W. Seelische Dimensionen von Gesundheit und Krankheit unter der Berücksichtigung des Werkes von Viktor von Weizsäcker. BThZ 2007;(Beiheft):45–63.

16 Zajonc A. Aufbruch ins Unerwartete – Meditation als Erkenntnisweg. Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben; 2009.

17 Scharmer O. Kapitalismus 3.0 – Die sieben Akupunkturpunkte des sozialen Organismus. Verfügbar unter www.info3.de.

18 Verfügbar unter http://www.infameditation.de/anthroposophische- meditation.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder WB-Assistenzarzt (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details

PARACELSUS-KRANKENHAUS,
BAD LIEBENZELL-UNTERLENGENHARDT
Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Innere Medizin/Allgemeinmedizin
More details

KANTONSSPITAL AARAU/SCHWEIZ
Assistenzarzt/Oberarzt (m/w/d)
Integrative Medizin
More details

PRAXIS KIKOMED, AARAU/SCHWEIZ
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (m/w/d)

More details