Die Bedeutung der physischen Geburt für das Leben und der Geistgeburt für das „Leben nach dem Leben“

Michaela Glöckler
Artikel-ID: DMS-20991-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20991-DE

Die menschlichen Wesensglieder werden von Rudolf Steiner als übersinnliche Kraftsysteme beschrieben, die die Träger der menschlichen Entwicklung sind – auf der Erde und in der geistigen Welt nach dem Tod und vor einer neuen Geburt. Die praktische Arbeit mit diesem Menschenbild führt zu einem vertieften Salutogenese-Verständnis und kann zur Erarbeitung einer eigenständigen spirituellen Orientierung beitragen.

The meaning of physical birth for life and of spiritual birth for ‘life after life’

The levels of human existence were described as supersensible power systems by Rudolf Steiner, the vehicles for human development on earth and in the spiritual world after death and before a new birth. Practical work with this image of the human being leads to deeper insight into salutogenesis and can contribute to the development of an independent spiritual orientation.

1 Glöckler M. Was ist Anthroposophische Medizin? Dornach: Verlag am Goetheanum; 2017.

2 Steiner R. Theosophie. Einführung in übersinnliche Welterkenntnis und Menschenbestimmung. GA 9. 33. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2013.

3 Steiner R. Die Geheimwissenschaft im Umriss. GA 13. 31. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2013.

4 Steiner R. Wege der geistigen Erkenntnis und der Erneuerung künstlerischer Weltanschauung. GA 161. 2. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1999.

5 Steiner R. Kunst im Lichte der Mysterienweisheit. GA 275. 3. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1990.

6 Moore KL. Embryologie. Lehrbuch und Atlas der Entwicklungsgeschichte des Menschen. 3. Aufl. Stuttgart, New York: Schattauer Verlag; 1990.

7 Moore KL, Persaud TVN, Torchia MG. Before We Are Born. Essentials of Embryology and Birth Defects. 9th ed. Amsterdam: Elsevier; 2016.

8 Steiner R, Wegman I. Grundlegendes für eine Erweiterung der Heilkunst nach geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen. GA 27. 8. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2014.

9 Jonas H. Materie, Geist und Schöpfung. Frankfurt: Suhrkamp Verlag; 1988.

10 Steiner R. Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge. Zweiter Band. GA 236. 6. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1988.

11 Locher-Ernst L. Raum und Gegenraum. Einführung in die neuere Geometrie. Dornach: Verlag am Goetheanum; 1957.

12 Landauer G (Hg). Meister Eckharts mystische Schriften. Berlin: Karl Schnabel Verlag; 1903.

13 Steiner R. Nordische und mitteleuropäische Geistimpulse. Das Fest der Erscheinung Christi. GA 209. 2. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1982.

.................................................................................................
G A Ä D - O S T E R T A G U N G  2019
Krankheit und Beziehung:
Der chronisch kranke Patient
in seinem Umkreis
Programm und Anmeldung

.................................................................................................
Merkurstab-Newsletter
Anmelden

.................................................................................................
Merkurstab 1 Jahr kostenlos
Für Medizinstudierende und Assistenzärzt*innen
Werden Sie GAÄD-Mitglied!

..................................................................................................
Kleinanzeigen im Merkurstab?
Alle Infos auf einen Blick


S T E L L E N M A R K T

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Oberärztin/Oberarzt Kardiologie
Weitere Informationen

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Ärztin/Arzt in Weiterbildung Kardiologie
Weitere Informationen

HELIXOR HEILMITTEL GMBH, ROSENFELD
Ärztin/Arzt für Medizin und Wissenschaft (100% oder teilzeit)
Weitere Informationen

FILDERKLINIK, FILDERSTADT
Oberärztin/Oberarzt Innere Medizin Schwerpunkt Gastroenterologie (100%)
Weitere Informationen

ALANUS-HOCHSCHULE, ALFTER
Junior-Professur für Medizin (100%)
Weitere Informationen