Der Heilungsimpuls des Lukasevangeliums (4. Teil)

Friedwart Husemann
Article-ID: DMS-21013-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-21013-DE

Im vierten Teil dieses Aufsatzes werden zwei weitere Sonderstellen des Lukasevangeliums betrachtet: die Auferweckung des Jünglings zu Nain und die vier Weherufe bei der Feldpredigt. Daraus ergeben sich wichtige Prinzipien des esoterischen Christentums und das innere Wesen der Medizin als eine Erneuerung der Mysterien.

The healing impulse in Luke’s Gospel (part 4)

Two further passages in Luke’s Gospel are considered in part 4 of this essay – the raising of the widows son at Nain and the four woe calls in the Sermon on the Plain. These lead to important principles of esoteric Christianity and the inner nature of medicine as a renewal of the mysteries.

1 Husemann F. Der Heilungsimpuls des Lukasevangeliums (1. Teil). Der Merkurstab 2005;58(4):284–291.

2 Husemann F. Der Heilungsimpuls des Lukasevangeliums (2. Teil). Der Merkurstab 2007;60(6):504–509.

3 Husemann F. Der Heilungsimpuls des Lukasevangeliums (3. Teil). Der Merkurstab 2008;61(2):129–134.

4 Husemann F. Anthroposophische Medizin: Ein Weg zu den heilenden Kräften. 2. Aufl. Dornach: Verlag am Goetheanum; 2011.

5 Steiner R. Zur Geschichte und aus den Inhalten der ersten Abteilung der Esoterischen Schule 1904 bis 1914. GA 264. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1984.

6 Schiller F. Das verschleierte Bild zu Sais. In: Friedrich Schiller. Sämtliche Werke. Bd. 1. München: Carl Hanser Verlag; 1958.

7 Novalis. Werke, Briefe, Dokumente. Bd. 1. Heidelberg: Verlag Lambert Schneider; 1953.

8 Bulwer-Lytton E. Zanoni. (1842.) Darmstadt: Schirner Tb; 2006.

9 Steiner R. Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten? GA 10. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1961.

10 Steiner R. Die okkulten Wahrheiten alter Mythen und Sagen. GA 92. Vortrag vom 03.12.1905. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1999.

11 Steiner R. Die Geheimwissenschaft im Umriss. GA 13. Kap. VI. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1961.

12 von Widengren G. Mani und der Manichäismus. Stuttgart: Kohlhammer Verlag; 1961.

13 van Vliet R. Der Manichäismus. 2. Aufl. Stuttgart: Verlag Urachhaus; 2017.

14 Steiner R. Der Orient im Lichte des Okzidents. GA 113. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1960.

15 Steiner R. Die Tempellegende und die Goldene Legende. GA 93. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1979.

16 Steiner R. Bausteine zu einer Erkenntnis des Mysteriums von Golgatha. GA 175. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1961.

17 Steffen A. Die Manichäer. (1916.) Werke. Bd. 4. Stuttgart: Verlag für schöne Wissenschaften; 1984.

18 Steffen A. Mani. (1930.) Dornach; 1965.

19 Steffen A. Das Todeserlebnis des Manes. (1934.) Dornach; 1983.

20 Goethe. Werke. Hamburger Ausgabe. Bd. 13. Hamburg; 1955.

21 Steiner R. Die Apokalypse des Johannes. GA 104. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1982.

22 Steiner R. Der Tod als Lebenswandlung. GA 182. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1969.

23 Steiner R. Das Geheimnis des Todes. GA 159. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1967.

24 Morgenstern C. Gedichte in einem Band. Frankfurt am Main: Insel Verlag; 2003.

25 Steiner R. Geisteswissenschaft und Medizin. GA 312. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1961.

26 Steiner R. Geisteswissenschaftliche Gesichtspunkte zur Therapie. GA 313. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2001.

27 Steiner R. Der Zusammenhang des Menschen mit der elementarischen Welt. GA 158. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1968.

28 Steiner R. Meditative Betrachtungen und Anleitungen zur Vertiefung der Heilkunst. GA 316. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1967.

29 Steiner R. Die Weltgeschichte in anthroposophischer Beleuchtung. GA 233. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1962.

30 Steiner R. Die Offenbarungen des Karma. GA 120. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1968.

31 Steiner R. Der Christus-Impuls und die Entwicklung des Ich-Bewusstseins. GA 116. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1961.

32 Sophokles. Tragödien und Fragmente. München: Heimeran; 1966.

33 Ovid. Metamorphosen. Stuttgart: Reclam; 1994.

34 Steffen A. Kunst als Weg zur Einweihung. Frankfurt: Fischer Tb; 1984.

35 Steffen A. Werke. Herausgegeben von Manfred Krüger. Bd. 1. Dornach, Stuttgart; 1984.

36 Novalis. Werke, Briefe, Dokumente. Bd. 3. Heidelberg: Verlag Lambert Schneider; 1957.

.................................................................................................
GAÄD Easter Conference 2019
Programme and registration

.................................................................................................
Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

GEMEINSCHAFTSPRAXIS THERAPEUTIKUM, BERN/SCHWEIZ
Ärztin/Arzt Allgemeine Innere Medizin
More details

MUTTER/VATER UND KIND KURHEIM, 
RETTENBERG/ALLGÄU
Ärztin/Arzt
(50-75% oder auf Honorarbasis)
More details

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI RPK,
ALBBRUCK-SCHACHEN
Ärztliche Leitung (M,W,D) mit der
Fachrichtung Psychiatrie und Psychotherapie
(in Teil- oder Vollzeit)
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Oberärztin/Oberarzt Kardiologie
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Ärztin/Arzt in Weiterbildung Kardiologie
More details

HELIXOR HEILMITTEL GMBH, ROSENFELD
Ärztin / Arzt für Medizin und Wissenschaft
(100% oder teilzeit)
More details