Misteltherapie der Krebserkrankung – Vorbild für eine christliche Medizin?

Dietrich Schlodder
Article-ID: DMS-21359-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-21359-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Obwohl Rudolf Steiner diesen Terminus nicht benutzte, lässt sich die Anthroposophische Medizin auch als christliche Medizin charakterisieren. Da die Mistel in vorchristlichen Kulturen eine bedeutsame Rolle in Mythologie, Kultus und Medizin spielte, stellt sich die Frage, inwiefern ihre zentrale Stellung in der Anthroposophischen Medizin mit dem Anspruch einer christlichen Medizin vereinbar ist. Die Beschäftigung mit dieser Frage kann zu einem tieferen Verständnis des komplizierten Herstellungsprozesses und der speziellen Anwendung anthroposophischer Mistelpräparate in der Krebstherapie führen.

Mistletoe as a treatment for cancer – Model for a Christian medicine?

Characterizing Anthroposophic Medicine as a Christian medicine does not seem to be completely wrong, although Rudolf Steiner never used this term. As mistletoe played an important part in mythology, cult and medicine of certain ancient pre-Christian cultures and occupies a central position also in Anthroposophic Medicine, the question arises as to what extent mistletoe therapy is compatible with the claim of a Christian medicine. Dealing with this question can lead to a deeper understanding of the complicated pharmaceutic process as well as of the special application of anthroposophic mistletoe products in cancer therapy.

1 Steiner R. Das Sonnenmysterium und das Mysterium von Tod und Auferstehung. GA 211. Vortrag vom 11.06.1922. 3. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2006.

2 Steiner R. Meditative Betrachtungen und Anleitungen zur Vertiefung der Heilkunst. GA 316. Vortrag vom 24.04.1924. 5. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2009.

3 Steiner R. Die geistige Führung des Menschen und der Menschheit. GA 15. 10. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1987.

4 Fintelmann V. Die Wiedergewinnung des Heilens. Wege zu einer christlichen Medizin. Frankfurt a. M.: Info3 Verlag; 2017. [Crossref]

5 Husemann F. Anthroposophische Medizin – Ein Weg zu den heilenden Kräften. 2. Aufl. Dornach: Verlag am Goetheanum; 2011.

6 Deutsches Institut für Ärztliche Mission (DIFÄM). Das christliche Verständnis von Gesundheit, Heilung und Ganzheit. Verfügbar unter https://difaem.de/fileadmin/Dokumente/Publikationen/Dokumente_AErztliche_Mission/cmc_christliches_verstaendnis040707.pdf (28.11.2020).

7 Maio G. Mittelpunkt Mensch. Lehrbuch der Ethik in der Medizin. 2. Aufl. Stuttgart: Schattauer Verlag; 2017.

8 von Tubeuf K. Monographie der Mistel. München, Berlin: Oldenbourg Verlag; 1923.

9 Jütte R. Geschichte der Misteltherapie. In: Fintelmann V, Treichler M (Hg). Onkologie auf anthroposophischer Grundlage. Bd 2. Frankfurt a. M.: Info3 Verlag; 2014: 3.2.1, 1–16.

10 Steiner R. Geisteswissenschaft und Medizin (Erster Ärztekurs). GA 312. Vortrag vom 02.04.1920. 7. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1999.

11 Steiner R. Physiologisch- Therapeutisches auf Grundlage der Geisteswissenschaft. Zur Therapie und Hygiene. GA 314. Besprechung vom 22.04.1924, Vortrag vom 27.10.1922. 4. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2011.

12 Walter H. Der Krebs und seine Behandlung. Stuttgart, Arlesheim: Verein für Krebsforschung; 1953.

13 Scheffler A. Morphologie und Zeitgestalt der Mistel. In: Fintelmann V, Treichler M (Hg). Onkologie auf anthroposophischer Grundlage. Bd 2. Frankfurt a. M.: Info3 Verlag; 2014: 3.2.2.1, 1–11.

14 Goedings P. Über die Bildung von Viscum album L. Elemente der Naturwissenschaft 1997;67(2):1–23. DOI: https://doi.org/10.18756/edn.67.1.

15 Ramm H, Urech K, Scheibler M, Grazi G. Kultivierung und Entwicklung von Viscum album L. In: Ramm H, Urech K (Hg). Aus der Arbeit mit der Mistel. Arlesheim: Verlag des Ita Wegman Instituts; 2017: 99–131.

16 Ramm H. Die Mistel in der Zeit. In: Ramm H, Urech K (Hg). Aus der Arbeit mit der Mistel. Arlesheim: Verlag des Ita Wegman Instituts; 2017: 132–144.

17 Steiner R. Das Miterleben des Jahreslaufes in vier kosmischen Imaginationen. GA 229. Vortrag vom 07.10.1923. 8. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1999.

18 Steiner R. Die Offenbarungen des Karma. GA 120. Vortrag vom 19.05.1910. 8. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1992.

19 Steiner R. Anthroposophische Leitsätze. Der Erkenntnisweg der Anthroposophie – Das Michael-Mysterium. GA 26. 11. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2013.

20 Steiner R. Tagebuchnotiz 1923. Beiträge zur Rudolf Steiner Gesamtausgabe, Heft 40. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1972.

21 Steiner R. Zeitgeschichtliche Betrachtungen. GA 173. Vortrag vom 31.12.1916. 2. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2014.

22 Steiner R. Anthroposophische Menschenerkenntnis und Medizin. GA 319. Vorträge vom 03.09.1923 und 24.07.1924. 3. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1994.

23 Ramm H. Die christliche Dimension des Mistelimpulses. In: Selg P, Orange M, Ramm H, Poechtrager S (Hg). Mistelforschung und Krebstherapie. Arlesheim: Verlag des Ita Wegman Instituts; 2016: 103–122.

24 Goedings P. Die Bildungsprozesse der Mistel (Viscum album L.), Teil II. Der Merkurstab 1994;47(1):49–72. DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-16455-DE.

25 Steiner R. Welt, Erde und Mensch, deren Wesen und Entwicklung sowie ihre Spiegelung in dem Zusammenhang zwischen ägyptischem Mythos und gegenwärtiger Kultur. GA 105. Vortrag vom 08.08.1908. 5. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1983.

26 Weckenmann M. Die Stimulation reaktiver Periodik als Methode zur Auslösung von Temperaturreaktionen durch Viscum album-Injektionen bei Malignom-PatientInnen. Der Merkurstab 1999;52(1):31–39. DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-17401-DE.

27 Fintelmann V. Warum die Mistel ein Heilmittel der Krebskrankheit ist. In: Fintelmann V, Treichler M (Hg). Onkologie auf anthroposophischer Grundlage. Bd 2. Frankfurt a. M.: Info3 Verlag; 2014: 3.0, 1–5.

28 Steiner R. Von Jesus zu Christus. GA 131. Vorträge vom 11. und 12.10.1911. 7. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1988.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

WELEDA / ANTHROPOSOPHIC MEDICINE COMPETENCE CENTER (AMCC), ARLESHEIM
Senior Medical Advisor (m/w/d) 
More details

KRANKENHAUS LAHNHÖHE, LAHNSTEIN
Facharzt für Psychosom. Medizin (Chefarzt) (m/w/d) in Vollzeit und
Facharzt für Psychosom. Medizin und Psychotherapie (Stationsarzt, ggf. Oberarzt) (m/w/d) oder
Weiterbildungsassistent (m/w/d) 
Psycholog. Psychotherapeut (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
More details

TROXLER WERKSTÄTTEN, WUPPERTAL
Honorararzt (m/w/d) 
More details

INTEGRATIVE ALLGEMEINMEDIZIN TAUNUSSTEIN
Facharzt für Allgemeinmedizin (m/w/d) 
Weiterbildungsassistent Allgemeinmedizin (m/w/d)
More details