Wundheilung aus physiologischer und anthroposophisch erweiterter Sicht: Phasen der Wundheilung

Sonny Jung
Article-ID: DMS-21789-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-21789-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Wundheilung spielt im perioperativen Setting eine entscheidende Rolle. Die vier Phasen der Wundheilung – Hämostase, Entzündung, Granulation und Maturation – sind durch vielfältige humorale und zelluläre Abläufe bestimmt. Die anthroposophisch erweiterte Sicht auf Vorgänge, die zu Aufbau, Regeneration und Erhalt von Körperstrukturen führen, bildet eine wertvolle Grundlage zum tieferen Verständnis dieser Abläufe.

Wound healing from a physiological and anthroposophically extended perspective: Phases of wound healing

Wound healing plays a crucial role in the perioperative setting. The four phases of wound healing – hemostasis, inflammation, granulation and maturation – are determined by a variety of humoral and cellular processes. The anthroposophically extended view of processes, which lead to the formation, regeneration and maintenance of body structures, forms a valuable basis for a deeper understanding of these processes.

1 Seebauer C, Lucas C, Kindler S, et al. Wundmanagement – Biologie und Störung der Wundheilung. Diabetologie 2019;15:479–491. DOI: https://doi.org/10.1007/s11428-019-0510-8. [Crossref]

2 Diener H, Kleinspehn E, Larena-Avellaneda A, et al. Wundheilungsstörungen im Kontext – Epidemiologie und Pathophysiologie. Gefässchirurgie 2017;22:524–532. DOI: https://doi.org/10.1007/s00772-017-0330-3. [Crossref]

3 Piatek S, Tautenhahn J. Physiologie der Wundheilung. In: Lippert H (ed). Wundatlas. 3. Auflage. Stuttgart: Georg Thieme Verlag; 2012: 44–46.

4 Moshage H. Cytokines and the hepatic acute phase response. The Journal of Pathology 1997;181(3):257–266. DOI: https://doi.org/10.1002/(SICI)1096-9896(199703)181:3<257::AID-PATH756>3.0.CO;2-U. [Crossref]

5 Steiner R. Erdenwissen und Himmelserkenntnis. GA 221. Vortrag vom 11.02.1923. 4. Aufl. Basel: Rudolf Steiner Verlag; 2015.

6 Steiner R. Anthroposophische Menschenerkenntnis und Medizin. GA 319. Vorträge vom 28.08.1923 und 21.07.1924. 3. Aufl. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1994.

7 Steiner R, Wegman I. Grundlegendes für eine Erweiterung der Heilkunst nach geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen. GA 27. 8. Aufl. Basel: Rudolf Steiner Verlag; 2014.

8 Bauer M, Rensing H, Ziegenfuß T. Anästhesie und perioperative Immunfunktion. Anaesthesist 1998;47:538–556. DOI: https://doi.org/10.1007/s001010050595. [Crossref]

9 Rohrer MJ, Natale AM. Effect of hypothermia on the coagulation cascade. Crit Care Med 1992;20(10):1402–1405. DOI: https://doi.org/10.1097/00003246-199210000-00007. [Crossref]

10 Lier H. Hypothermie und die tödliche Triade. Notfall Rettungsmed 2008;11:377–380. DOI: https://doi.org/10.1007/s10049-008-1085-x. [Crossref]

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

PRAXIS DR. WEICHERT, KEMPTEN/ALLGÄU
Weiterbildungsassistent oder
Facharzt (m/w/d)
für Allgemeinmedizin 

More details

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder WB-Assistenzarzt (m/w/d)
Innere/Allgemeine Medizin

More details

PARACELSUS-KRANKENHAUS,
BAD LIEBENZELL-UNTERLENGENHARDT
Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Innere Medizin/Allgemeinmedizin
More details

KANTONSSPITAL AARAU/SCHWEIZ
Assistenzarzt/Oberarzt (m/w/d)
Integrative Medizin
More details

PRAXIS KIKOMED, AARAU/SCHWEIZ
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (m/w/d)

More details