Anthroposophische Pflege von Krebskranken

Christoph von Dach, Rolf Heine, H.-Richard Heiligtag
Article-ID: DMS-19468-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-19468-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

Die anthroposophische Pflege stellt eine sehr wertvolle Ergänzung und Erweiterung zur Onkologiepflege dar. Die wichtigsten Ergänzungen zur bekannten Onkologie sind die äußeren Anwendungen, wie Wickel und Kompressen und die Rhythmischen Einreibungen nach Wegman/Hauschka, die anthroposophischen Arzneimittel, die Ausrichtung des pflegerischen Tuns auf das anthroposophische Menschenbild und die innere Haltung jeder einzelnen Pflegefachperson. In der pflegerischen Arbeit in der Onkologie stellt die Förderung der Körperwärme eine zentrale Aufgabe dar. Die Begleitung Schwerkranker und Sterbender kann aus dem Ansatz der anthroposophischen Pflege heraus sehr differenziert und bedürfnisorientiert gestaltet werden. Ein neues Instrument, das auch als Assessment-Instrument eingesetzt werden kann, ist das Modell der zwölf pflegerischen Gesten nach Rolf Heine. Die angehängte Tabelle soll eine einfache Übersicht über die pflegerischen Möglichkeiten bei krebskranken Patienten in allen Phasen der Erkrankung geben.

Anthroposophical nursing is of great value in complementing and extending the care provided for oncology patients.The most important additions to established care are external applications such as packs and compresses and rhythmical einreibungen (rubs) according to Wegman and Hauschka, anthroposophical medicines, the way in which the nursing takes its orientation from the anthroposophical image of the human being, and the inner attitude of the individual nurse. A core concern is to give warmth to the body. End-of-life care can be highly differentiated and meet individual needs in anthroposophical nursing. A new instrument, which may also be used for assessment, is the model of the twelve nursing gestures based on the work of Rolf Heine. A simple table shows the nursing potential in the care of cancer patients at all stages of the disease.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI, ALBBRUCK
Ärztliche Leitung (m/w/d)
Psychologe (m/w/d)

More details

ISCADOR AG, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Leitung Herstellung
More details

GAÄD, BERLIN
Projektleitung Online-Veranstaltungen
More details

GEMEINSCHAFTSKRANKENHAUS HERDECKE
Therapeut (m/w/d) für Anthrop. Therapeutische Sprachgestaltung
More details

HAUSARZTPRAXIS, KÖLN
Praxisnachfolge (m/w/d)
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Oberarzt Leitender Arzt Geriatrie (m/w/d)
More details

PRAXIS AM BAHNHOF, RÜTI bei ZÜRICH
Anthroposophischer Arzt (m/w/d)
More details