Wärme als Element der Pflege

Rolf Heine
Article-ID: DMS-20058-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20058-DE

  • Login
  • Get Access
  • Export Citation

In diesem Beitrag wird-ausgehend von einigen praktischen Beispielen - aufgezeigt, wie „Wärme" alle pflegerischen Handlungen durchdringt, erweitern oder verwandeln kann. Dabei soll Wärme einmal nicht als seelische Wärme charakterisiert werden, wie dies zumeist geschieht, wenn man die Qualität der Pflege im therapeutischen Prozess beschreibt, sondern es soll das Augenmerk auf die ätherische Qualität der Wärme gelegt werden.

Following some practical examples, it is considered how "warmth"can be part of all nursing procedures, add to them or transform then. The aim is to characterize warmth not as warmth of heart on this occasion, as is usually done when speaking of the quality of nursing in the therapeutic process, but to focus on the etheric quality of warmth.

Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

PRAXIS FÜR ALLGEMEIN- UND FAMILIENMEDIZIN, FILDERSTADT
Facharzt oder WB-Assistenzarzt Innere/Allgemeine Medizin (m/w/d)
More details

PARACELSUS-KRANKENHAUS,
BAD LIEBENZELL-UNTERLENGENHARDT
Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Innere Medizin/Allgemeinmedizin
More details

KANTONSSPITAL AARAU/SCHWEIZ
Assistenzarzt Oberarzt Integrative Medizin (m/w/d)
More details

PRAXIS KIKOMED, AARAU/SCHWEIZ
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (m/w/d)

More details