Asthma bronchiale in der Anthroposophischen Medizin. Teil 3: Nichtmedikamentöse Therapien

Gabriele Gloger, Christian Grah, Markus Krüger, Eva Streit
Article-ID: DMS-21065-DE
DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-21065-DE

Additive nichtmedikamentöse Therapien bei Asthma bronchiale bei Kindern und Erwachsenen in der Anthroposophischen Medizin ergänzen die medikamentösen Therapien in der akuten Exazerbation und unterstützen konstitutionelle Veränderungen im Sinne eines Heilungsprozesses. Es werden Atemtherapieformen, Bewegungstherapieformen, äußere Anwendungen, Massagen und Bäder, künstlerische Therapien sowie Psychotherapie und Meditation zur Behandlung des Asthma bronchiale beschrieben. Hierzu folgen Kurzbeschreibungen von verschiedenen Therapieansätzen mit spezifischer Indikation, beispielhafter Umsetzung sowie Empfehlungen für Therapiefrequenzen und Auswahl in der Durchführung.

Asthma in anthroposophic medicine. Part 3: Adjuvant therapies

In anthroposophic medicine, adjuvant non-drug asthma therapies for children and adults complement the drug treatment of acute attacks and support constitutional changes that go in the direction of a cure. Descriptions are given of forms of breathing therapy, movement therapies, external applications, massages and baths, art therapies, psychotherapy and meditation to treat asthma. There follow brief descriptions of different approaches to treatment with specific indication, exemplary implementation, and recommendations for frequency of treatments and choice of implementation.

1 Verfügbar unter https://www.anthroposophischekunsttherapie.de/pdf/2017_04_03_Leitlinie_AKT_BVAKT-1.pdf (07.01.2019).

2 Treichler M. Mensch – Kunst – Therapie: Anthropologische, medizinische und therapeutische Grundlagen der Kunsttherapien. Stuttgart: Verlag Urachhaus; 1996.

3 Fischer K, Kemmann-Huber E. Der bewusste zugelassene Atem. Theorie und Praxis der Atemlehre. München: Urban & Fischer; 1999.

4 Steiner R. Das Miterleben des Jahreslaufes in vier kosmischen Imaginationen. GA 229. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1999.

5 Zajonc A. Aufbruch ins Unerwartete. Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben; 2014.

6 Steiner R. Physiologisch-Therapeutisches auf Grundlage der Geisteswissenschaft. Zur Therapie und Hygiene. GA 314. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1989.

7 Steiner R. Das Zusammenwirken von Ärzten und Seelsorgern. GA 318. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1994.

8 Steiner R. Erdenwissen und Himmelserkenntnis. GA 221. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1998.

9 Steiner R. Zur Geschichte und aus den Inhalten der ersten Abteilung der Esoterischen Schule 1904 bis 1914. GA 264. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1984.

10 Steiner R. Methodik und Wesen der Sprachgestaltung. GA 280. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 1983.

11 Bonin D, Klein SD, Würker J, Streit E, Avianus O, Grah C, Salomon J, Wolf U. Speech-guided breathing retraining in asthma: a randomised controlled crossover trial in real-life outpatient settings. Trials 2018;19(1):333. [Crossref]

12 Glöckl R, Göhl O, Spielmanns M, Taube K, Bock R, Schultz K, Worth H. Stellenwert ambulanter, gerätegestützter Trainingstherapie bei Atemwegs- und Lungenkrankheiten. Pneumologie 2016;70(07):446–453. [Crossref]

13 Verfügbar unter https://www.atemwegsliga.de/aktuell/neues-video-zum-lungensport.html (07.01.2019).

14 Verfügbar unter http://www.lungensport-havelhoehe.de/ambulanter-lungensport.html (07.01.2019).

15 Cao Dinh H, Beyer I, Mets T, Onyema OO, Njemini R, Renmans W, De Waele M, Jochmans K, Vander Meeren S, Bautmans I. Effects of physical exercise on markers of cellular immunosenescence: a systematic review. Calcified Tissue International 2017;100(2):193–215. [Crossref]

16 Steiner R. Heileurythmie. GA 315. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2003.

17 Steiner R. Eurythmie als sichtbarer Gesang. GA 278. Dornach: Rudolf Steiner Verlag; 2001.

18 Van der Pals L, Bäschlin A. Ton-Heileurythmie. Dornach: Verlag am Goetheanum; 2017.

19 Cowan TS, Fallon S, McMillan J. The Fourfold Path to Healing. Washington, DC: NewTrends Publishing, Inc.; 2004.

20 Vagedes J, Soldner G. Das Kinder-Gesundheitsbuch: Kinderkrankheiten ganzheitlich vorbeugen und heilen. München: Gräfe und Unzer Verlag; 2013.

21 Verfügbar unter http://www.pflege-vademecum.de/indikationen.php (07.01.2019).

22 Warning A, Krüger M. Das Öldispersionsbad nach Werner Junge. Der Merkurstab 2014;67(2):108–115. DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-20288-DE.

23 Allmer C. Rhythmische Massage nach Dr. Ita Wegman bei COPD. Der Merkurstab 2011;64(5):500–505. DOI: https://doi.org/10.14271/DMS-19854-DE.

24 Verfügbar unter https://www.stroemungsmassage.de/strömungsmassage/ (07.01.2019).

25 Werbeck-Svärdström V. Die Schule der Stimmenthüllung: Ein Weg zur Katharsis in der Kunst des Singens. Dornach: Verlag am Goetheanum; 1969.

26 Hauschka M. Zur Künstlerischen Therapie: Gesammelte Aufsätze aus der Natura. Bad Boll: Verein zur Förderung der Rhythmischen Massage und der Künstlerischen Therapie e.V.; 1971.

27 Soldner G, Stellmann M. Individuelle Pädiatrie. Leibliche, seelische und geistige Aspekte in Diagnostik und Beratung. Anthroposophisch-homöopathische Therapie. 5. Aufl. Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2018.

28 Verfügbar unter https://www.lungenaerzte-im-netz.de/krankheiten/asthmabronchiale/patientenschulung/evaluierteschulungsprogramme/ (07.01.2019).

29 Hamre HJ, Kiene H, Ziegler R, Tröger W, Meinecke C, Schnürer C, Vögler H, Glockmann A, Kienle GS. Overview of the publications from the Anthroposophic Medicine Outcomes Study (AMOS): a whole system evaluation study. Global Advances in Health and Medicine 2014;3(1):54–70. [Crossref]

.................................................................................................
GAÄD Easter Conference 2019
Programme and registration

.................................................................................................
Merkurstab Newsletter
Latest content with links to all articles.
Free of charge. Without obligation.
Open access to selected articles.
Sign up


J O B   M A R K E T

GEMEINSCHAFTSPRAXIS THERAPEUTIKUM, BERN/SCHWEIZ
Ärztin/Arzt Allgemeine Innere Medizin
More details

MUTTER/VATER UND KIND KURHEIM, 
RETTENBERG/ALLGÄU
Ärztin/Arzt
(50-75% oder auf Honorarbasis)
More details

REHA-ZENTRUM CHRISTIANI RPK,
ALBBRUCK-SCHACHEN
Ärztliche Leitung (M,W,D) mit der
Fachrichtung Psychiatrie und Psychotherapie
(in Teil- oder Vollzeit)
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Oberärztin/Oberarzt Kardiologie
More details

KLINIK ARLESHEIM, ARLESHEIM/SCHWEIZ
Ärztin/Arzt in Weiterbildung Kardiologie
More details

HELIXOR HEILMITTEL GMBH, ROSENFELD
Ärztin / Arzt für Medizin und Wissenschaft
(100% oder teilzeit)
More details