Willkommen bei Grundlagen Anthroposophische Medizin!

Im diesem Bereich finden Sie grundlegende Darstellungen zur Anthroposophischen Medizin sowie eine Einführung in das breite Spektrum anthroposophischer Therapiekonzepte.

Die beim jeweiligen Thema aufgeführten Literaturempfehlungen – mit Links auf den Volltext – bieten Ihnen eine Orientierung für die weiterführende Lektüre.

 

Neues aus der Forschung

Anthroposophische Medizin ist evaluierter Bestandteil der CRF-Behandlung
Die krebsbedingte Müdigkeit (CRF) ist eines der häufigsten und am weitesten verbreiteten Symptome von Krebspatienten und Krebsüberlebenden. Ziel einer aktuellen systematischen Übersichtsarbeit war es, klinische Bewertungsskalen und Interventionen zu identifizieren, die für CRF zur Verfügung stehen. Zu diesem Zweck wurden 2611 Forschungsartikel gesichtet, wobei auch nicht-pharmakologische Massnahmen wie Bewegung, komplementäre Therapien, Ernährungs- und psychoedukative Massnahmen, Schlaftherapie, Anthroposophische Medizin und verschiedene pharmakologische Wirkstoffe als wirksam bei der Behandlung von CRF ermittelt wurden. Die Ergebnisse sind frei zugänglich veröffentlicht: 
https://doi.org/10.25259/IJPC_455_20
Ergänzender Hinweis: Die Wirkung der Misteltherapie bei CRF wurde von einer Forschungsgruppe im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe untersucht: 
https://doi.org/10.1177/1534735420917211


Weiterführende Informationen zur Anthroposophischen Medizin