Äußere Anwendungen bei abdominellen Schmerzen

Bauchwickel

  • Bei krampfartigen Bauchschmerzen:
    Bauchwickel mit Melissenöl WALA
    Die Melisse wirkt beruhigend und entkrampfend.
    Zur Durchführung siehe https://www.pflege-vademecum.de/melissenoel_bauchwickel.php

  • Bei krampfartigen Bauschmerzen mit starkem Meteorismus:
    Bauchwickel mit Kümmelöl WALA
    Kümmel wirkt entblähend, krampflösend und anregend auf die Magensaftbildung.

  • Bei Unverträglichkeit gegenüber ätherischen Ölen ist eine gute Alternative:
    Bauchwickel mit Olivenöl
    Olivenöl wirkt durchwärmend und entspannend.

  • Bei Neigung zu Stauungen und Krämpfen:
    Oxalis e planta tota W 10%, Oleum WALA
    Zur Durchführung siehe https://www.pflege-vademecum.de/oxalis_essenz_bauchwickel.php

  • Zur Harmonisierung und Durchwärmung des Magen-Darm-Trakts:
    Dampfkompresse mit Schafgarbentee

  • Bei Bauchkrämpfen und Blähungen:
    Cuprum/Nicotiana WALA-Salbenauflage
    Kupfer wirkt durchwärmend und entkrampfend, Nicotiana hat ebenfalls eine entkrampfende Wirkung.

Rhythmische Baucheinreibungen

Neben Bauchwickeln können auch rhythmische Baucheinreibungen mit den oben genannten Substanzen bei oben angeführten Indikationen zur Anwendung kommen.

  • Eine gute Alternative bei Unverträglichkeit gegenüber ätherischen Ölen ist:
    Kupfersalbe rot WALA/ mit Olivenöl

Neues aus der Forschung

Peter Heusser, Johannes Weinzirl, Tom Scheffers, René Ebersbach (Hrsg.) Erläuterungen zum ersten Ärztekurs Rudolf Steiners 1920 - Vorträge 4 und 5. Studienkommentare zu "Geisteswissenschaft und Medizin" GA 312. Berlin: Salumed Verlag und Dornach: Verlag am Goetheanum 2023
Der dritte Begleitband zu Rudolf Steiners erstem Ärztekurs ist erschienen! In Weiterführung der bereits vorliegenden Arbeiten von Ärzt:innen, Pharmazeut:innen und anderen Fachleuten wird erstmals eine systematische geistes- und naturwissenschaftliche "Ausfaltung" dieses Kurses geleistet. Das ermöglicht den heutigen Leser:innen ein kohärentes Verständnis der Steinerschen Texte und macht ihnen das noch zu hebende Potential besser ansichtig. Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis.  

 

Weiterführende Informationen zur Anthroposophischen Medizin