Einführung

Letzte Aktualisierung: 28.11.2019

In der frühen Kindheitsphase kommen auf die Eltern eine Reihe von Aufgaben rund um die gesunde Entwicklung ihres Kindes zu. Hier finden Sie, aber auch Fachpersonen, praktische, pflegerische und ärztliche Empfehlungen zu den wichtigsten Ereignissen in den ersten drei Lebensjahren. Unsere Autorinnen und Autoren sind Kinderärzte, Entwicklungspädagogen, Pflegefachkräfte, Körper- und Kunsttherapeuten mit umfassender Praxiserfahrung.

Abb. «Die Enkelin im Kinderwagen» von Max Liebermann. © akg-images

Neues aus der Forschung

Neues Peer-Review-Instrument für Eurythmietherapie validiert 
Eurythmietherapie (ET) ist eine anthroposophische Bewegungstherapie. In einer Validierungsstudie wurde das neue Peer-review-Instrument "Anthroposophic Artistic Movement Assessment for Eurythmy Therapy (AART-ASSESS-EuMove)" geprüft. Im statistischen Test bildeten Items mit ausreichender Interrater-Reliabilität die folgenden Subskalen: Achtsamkeit in der Bewegung, Motorik und Gehmuster. Der AART-ASSESS-EuMove zeigte eine ausreichende interne Konsistenz und korrelierte mit dem vom Patienten berichteten Ergebnis. Das neue Instrument erweitert die methodischen Möglichkeiten der Fragebogenvalidierung und trägt zum Verständnis der ET bei. Der Artikel ist frei zugänglich publiziert unter:  
https://doi.org/10.1016/j.ctim.2023.102957.

Weiterführende Informationen zur Anthroposophischen Medizin