Nachreifung

Das Kurzvideo zeigt eine spielerische Möglichkeit für ein durch Kaiserschnitt geborenes Kind, durch seine Selbsttätigkeit die Geburtsnachreifung anzuregen und den Tastsinn zu stimulieren.

Es wurde von Claudia Grah-Wittich aus der Arbeit der Frühförderstelle am "der hof" (Niederursel/DE,  www.der-hof.de ) zur Verfügung gestellt.

Neues aus der Forschung

Mistelharz: Zukunftspotential der onkologischen Misteltherapie  
Eine neu entwickelte Mistelharz-Creme zur topischen Anwendung führte bei nicht melanotischen Karzinomen der Haut in mehreren Fällen zu beachtlichen Remissionen, die einen chirurgischen Eingriff verzichtbar machten. Hier zeigt sich ein bisher ungenutztes Entwicklungspotential der onkologischen Misteltherapie. Der vollständige Beitrag ist im Dezember 2021 erschienen in "Der Merkurstab": 
https://doi.org/10.14271/DMS-21429-DE


Weiterführende Informationen zur Anthroposophischen Medizin